Mit dem Fahrrad quer durch Europa: Mady auf dem Eurovelo 6


In Frankreichs Weinbergen unterwegs

Ich habe es getan! Ich bin knapp 5.000 Kilometer quer durch Europa geradelt. Alles begann im vergangenen Herbst mit der Suche nach einem neuen Abenteuer. Schnell wurde ich auf den Eurovelo 6 aufmerksam. Er ist auch bekannt als Flussroute, gilt als der am Weitesten ausgebaute und vollbeschilderte Radweg von 15 existierenden Langstreckenradrouten des Eurovelo-Netzwerks und ist die beliebteste Strecke. Ich weiß nun auch warum …

Du willst hören, wie die Infrastruktur des Weges ist, wie viel Gepäck ich dabei hatte, wem ich begegnet bin und was es mit meiner Suche nach dem Glück auf sich hat?

In der ersten Hälfte der Tour war ich allein radelnd unterwegs und im zweiten Abschnitt war ich einige Tage in Begleitung meines Kumpels Daniel. Mit meiner Freundin Cornelia habe ich den Weg zwischen Ungarn und dem Schwarzen Meer zurückgelegt.

Wie gefährlich sind die osteuropäischen Straßenhunde und welches Land hat mich besonders geflasht? Von Mandel-Croissants, Schweizer Schokolade und kalter Gurkensuppe – eine Rad-Reise durch 10 Länder Europas!

 

Also gleich downloaden!

 

P.S.: Dieser Transportservice hat uns die Räder von Constanta nach Magdeburg gebracht: https://romfour.com/

 

Und wenn du auch so sehr auf Reiseliteratur stehst wie ich, dann hole dir meine aktuellen Bücher:

„Ohrfeigen zum Frühstück – Mit dem Fahrrad 1.600 Kilometer durch Finnland“

„Europa in vollen Zügen“

„Einfach los … Mein Küstenweg“


Meine Sponsoren ...

... findest du inklusive Links in der Fußleiste!

Zu EasyCamping geht es hier entlang und die Videos meines Tauschprojektes kannst du dir bei Facebook ansehen.

Hier geht es zu meinen Terminen!


Mit dem Kulba zum Startpunkt
Auf dem Loire-Radweg
I love my tent
Basel
Radweg im Wald
Auf dem deutschen Donauradweg
Mit Easycamping in Linz
Mein Sandkastenfreund Daniel
Mit Cornelia meistens sonnig unterwegs
Unebenheiten
Bunter Markt in Belgrad
Schriftzug Belgrad
Weite
Fährüberfahrt Serbien
Ausblick in Serbien
Am Schwarzen Meer

Hier geht es zur vorherigen Episode

Folge 96_Auswanderung nach Neuseeland


Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

*

*

* - Erforderliches Feld - Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem Absenden des Kommentars erklären Sie, meine Datenschutzerklärung gelesen sowie verstanden zu haben und damit einverstanden zu sein.