Kopf aus und raus! Laura-Lee per Fernbus durch Südamerika


Laura-Lee

 

Vom Reisen leben? Das Leben als digitale Nomadin macht es ihr möglich. Um ihrem Weg eine noch klarere Linie geben zu können, reiste die Bloggerin und Filmemacherin Laura-Lee Lehman zusammen mit ihrer besten Freundin durch Südamerika. Zwei Monate lang waren die beiden Frauen in Argentinien, Brasilien, Chile, Bolivien und Peru unterwegs – hauptsächlich mit Langstreckenbussen.

 

In dieser Episode bekommst du Tipps fürs konfliktarme Reisen mit der besten Freundin/dem besten Freund, erhascht einen Blick in Laura-Lees Reisekasse und bekommst wertvolle Tipps, um den Rückkehrerblues abzumildern.  Außerdem verrät die Reisende dir, was sie von dieser Reise mitgenommen hat, um auch ihr „Nicht-Reise-Leben“ besser und glücklicher zu gestalten.


Laura-Lees Buch

Gibt es bei amazon!



Laura-Lees Reise-Impressionen

Atacama Wüste Bolivien
Atacama Wüste Chile
Machu Picchu Peru
Sonnenaufgang Atacama Wüste
Sveti und Laura-Lee

Hier geht es zur nächsten Episode

Michael Wigge: Im Tauschrausch um die Welt


Laura-Lee, 02-05-19 09:49
Danke für das tolle Interview. :D
Hat wieder sehr viel Spass gemacht!
Alles Liebe,
Laura-Lee
Mady, 02-05-19 10:45
Das kann ich nur zurückgeben. :-)

Kommentar hinzufügen

*

*

* - Erforderliches Feld - Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem Absenden des Kommentars erklären Sie, meine Datenschutzerklärung gelesen sowie verstanden zu haben und damit einverstanden zu sein.