Spirituelle Pilgerreise durch Indien – Zacharias erzählt


Zacharias in Indien

Eine Kindheit auf einer Farm in einem Bauwagen ohne Strom und Wasser – Der Salzwedeler 3D Artist Zacharias Reinhardt hat schon früh einen Lebensstil kennengelernt, der außergewöhnlich und vor allem von Liebe und Mitgefühl gegenüber anderen Lebewesen geprägt ist. Zacharias praktiziert das Hare Krishna Bewusstsein, Spiritualität gehört zu seinem Alltag, ebenso wie eine fleischlose Ernährung.

 

Zusammen mit seinem Bruder ist er nach Indien geflogen, um eine Pilgerreise zu unternehmen. Die Männer besuchten religiöse Orte, legten dafür auch schon einmal 30 Stunden im indischen Zug zurück – ein Abenteuer für sich – schliefen in Ashrams und besuchten Tempel.

 

Ob er fand, was er zu suchen glaubte, erfahrt ihr in dieser Folge.

 

******************************************

Hier geht es zur Firmen-Homepage von Zacharias.


Impressionen von Zacharias` Reise durch Indien


Stefan Schirmer [@StefanSchirmer], 20-10-17 14:59
Auch wenn es bei meiner Indienreise deutlich weniger spirituell zuging, war es schön, aus einem anderen Blickwinkel ein paar Episoden aus diesem spannenden Land zu hören. Vieles Dank euch beiden für das kurzweilige Gespräch!
Mady, 21-10-17 10:34
Gerne doch. Wir freuen uns, dass es dir gefallen hat! :-)

Kommentar hinzufügen

*

*

* - Erforderliches Feld - Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem Absenden des Kommentars erklären Sie, meine Datenschutzerklärung gelesen sowie verstanden zu haben und damit einverstanden zu sein.