Nina Sedano: Die stillen Örtchen dieser Welt


Bestsellerautorin Nina Sedano, (c)grewe-fotodesign

 

Wir lassen die Hosen herunter! Der 19. November ist Welttoilettentag, für die meisten von uns ist ein sauberes WC mit Wasserspülung vermutlich selbstverständlich, allerdings fehlen für mehr als 40 Prozent der Weltbevölkerung ausreichend hygienische Sanitäreinrichtungen.

Die Toiletten dieser Welt: Spiegel-Bestsellerautorin und meistgereiste Deutschlands, Nina Sedano, hat sie besucht und darüber das Buch „Happy End - Die stillen Örtchen dieser Welt“ geschrieben.

 

In dieser Episode erlebst du Hi-Tech WCs, leidest mit Nina in Indien, erfährst, wie du im Fastenmonat Ramadan ohne Gefängnisstrafe weder verhungerst noch verdurstest.

 

Außerdem: Leben und Tod können nah beieinander liegen, von tragischen Todesfällen und Geburten auf Toiletten …


Ninas Klo-Impressionen

Damen - hier entlang in Rheinfels
Latrine der alten Römer in Leptis Magna im Lybien
Toilettenprojekt in Haiti 1
Toilettenprojekt in Haiti 2
WC-Ente mal anders ...

Das Buch "Happy End"

Episode 10 - Bestseller-Autorin und meistgereiste Frau Deutschlands Nina Sedano erzählt

... hier geht zu Interview Nummer 1 mit Nina Sedano! 



Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

*

*

* - Erforderliches Feld - Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem Absenden des Kommentars erklären Sie, meine Datenschutzerklärung gelesen sowie verstanden zu haben und damit einverstanden zu sein.