Abenteuer mit Husky-Schlitten in Nordeuropa - Dietrich schwärmt


Dietrich beim Eisangeln

Der vollkommene Kurz-Ausstieg: Mit Schlittenhunden in glitzernder Natur auf schnellen Kufen unterwegs. Dietrich Bender und seine Frau wollten sich zum 50. Geburtstag ein besonderes Geschenk machen und unternahmen eine Husky-Tour. Schnell stand fest: Das war keinesfalls der letzte Ausstieg dieser Art.

Seitdem waren sie nun schon achtmal als Musher in einsamer Idylle Nordeuropas unterwegs.

Worauf kommt es beim Gepäck an, wie funktioniert das aktive Fahren mit Hundeschlitten und wie viel Geld musst du einplanen, wenn du deinen eigenen winterlichen Husky-Ausstieg erleben möchtest? Auf all diese Fragen bekommst du in dieser Episode Antworten.

 

Also gleich herunterladen, genießen und mitfiebern, wenn Dietrich sich mit einer blutenden Verletzung bis zum nächsten Arzt fortbewegen muss!


Dietrichs Husky-Impressionen

Auf dem Weg nach Nedalsjoen
In der Weite des Fjaells
Die Meute kann den Start kaum erwarten
Kaltes Nachtlager im Eishotel
Am Lagerfeuer


Noch ein spannendes Interview mit Dietrich ...

... gibt es bei Bloggerin Inken auf FINNTASTIC



Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

*

*

* - Erforderliches Feld - Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem Absenden des Kommentars erklären Sie, meine Datenschutzerklärung gelesen sowie verstanden zu haben und damit einverstanden zu sein.