Unternehmerin Amata Bayerl: Ehemalige Nonne auf Weltreise


Amata und ihr Mann auf Weltreise

 

Amata Bayerl ist im Alter von knapp 19 Jahren ins Kloster eingetreten und hat dort fast 20 Jahre lang als Nonne gelebt. Und dann hat sie ihr Leben komplett verändert: Ihr Weg führte sie vom selbstgewählten Dasein in Armut zur finanziell erfolgreichen Unternehmerin. Nach dem Austritt hat sie sich nämlich von zuhause aus ein Geschäft aufgebaut und einen Mann kennengelernt, den sie später auch geheiratet hat.

Zurzeit ist sie mit ihm auf Weltreise. Die beiden erschließen sich den Globus als Flashpacker, nutzen dabei verschiedene Arten von Unterkünften und Verkehrsmitteln. Nach Durchstehen schwerer Krankheit – Krebs im Endstadium – ist Amata heute überaus dankbar und glücklich über das, was sie erleben darf. Lass dich von dieser vielseitigen Frau –  Amata ist Autorin, Podcasterin, Speakerin, Trainerin und Business-Coach – inspirieren!


Amatas Reisebilder

Traumfrühstück in Ko Pha-ngan
Fischerleben auf Rabbit Island
Kokusnusseis am Lamai Beach beim Großvaterfelsen in Ko Samui
Hinaus ins Weite, Steg in Koh Samui
Schaukel am Strand in Phú Quốc, Vietnam

Amatas Tipps für dich

http://www.hotelvillacaletas.com/

Wohin du unbedingt reisen solltest: Ko Pha-ngan und Koh Tao


Homepage, Facebook und Telefon-Kontakt zu Amata

www.amatabayerl.de

Facebook Gruppe finanzielle Freiheit für Powerfrauen

Facebook Fan-Page

Instagram

Mobil: 0049-178/5337076 




Hier geht es zur vorherigen Episode

Madys Reisewelt – Reisezitate für deinen Ausstieg


Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

*

*

* - Erforderliches Feld - Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem Absenden des Kommentars erklären Sie, meine Datenschutzerklärung gelesen sowie verstanden zu haben und damit einverstanden zu sein.