Die Jordanierin Rose Al-Momani: „Mein Herz schlägt für Deutschland und Jordanien!“


Rose Al-Momani

 

 

Die Jordanierin Rose Al-Momani ist Lehrerin an der GJU, an der „German Jordanian University“, in Amman, der Hauptstadt des Landes. Immer wieder zieht es sie zum Arbeiten zeitweise ins Ausland, nach Deutschland. Aktuell lebt sie in Bochum, ist dort als Arabischlehrerin tätig.

 

In dieser Folge erzählt sie dir von ihrem Leben in Deutschland und Jordanien. Wie verbringt sie ihre Freizeit in der Heimat, wie hier bei uns? Was vermisst sie und wie leicht fällt es ihr in Deutschland ihre Religion auszuleben?

 

Warum ist es gut, auch mal arbeitsmäßig einen Ausstieg zu wagen und wie läuft eigentlich eine Hochzeit in Jordanien ab? Über Jahresziele, Lieblingsessen und noch viel mehr …

 

Gleich downloaden!



Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

*

*

* - Erforderliches Feld - Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem Absenden des Kommentars erklären Sie, meine Datenschutzerklärung gelesen sowie verstanden zu haben und damit einverstanden zu sein.