Ausstieg als Familie – Ein Leben im Wohnmobil und eine besondere Herzensreise: Schottland


Ausstieg als Familie

 

Doro, 36 Jahre alt, verheiratet und Mama zweier Kinder, ist ausgestiegen. Ihr Mann und sie haben sich aus allen Verpflichtungen losgesagt, kauften ein Wohnmobil und ließen den Alltag hinter sich. Der Wunsch, mehr Zeit mit der Familie zu verbringen, trieb sie an. Die Brötchen verdient sich das Ehepaar mit ihrem Onlinebusiness, die Kinder unterrichten sie nach dem Modell des "Unschooling" selbst. Wie das funktioniert und weshalb gerade ihre Reise durch Schottland für die Familie so besonders wertvoll war, davon berichtet dir Doro in dieser Folge.

3.000 Kilometer mit dem Wohnmobil durch Schottland: Für die Aussteiger-Familie hieß das: Zauberhafte Naturerlebnisse, traumhafte Stellplätze in saftiger Mooslandschaft und schillernde Regenbögen.

Doro liefert dir zudem einen Wetterbericht über den schottischen Herbst und praktische Tipps für deine Wohnmobilreise durch das nördlichste Land Großbritanniens.


Doros Internetseiten

Ihr Blog: www.readyforfamily.net

Ihr Befreiungspodcast: www.folgedeinemherzen.net

 

 


Doros Reisebilder

Schottland mit dem Wohnmobil
Schottland mit dem Wohnmobil
Schottland mit dem Wohnmobil
Schottland mit dem Wohnmobil
Schottland mit dem Wohnmobil


Engelbert Fleischhacker, 06-03-18 08:43
Hallo, würde mich freuen wenn du mal auf willys Homepage reinschauen würdest. Ich reise nun schon seid drei Jahren mit meinem Hund Willy im Wohnmobil durch Europa. Ich schreibe Bücher darüber, lasse aber Willy die Geschichten darüber erzählen. Vielleicht interessiert es dich ja und du nimmst mit uns Kontakt auf , danke im Voraus, Engelbert und WILLY ON TOUR www.willy-on-tour.eu
Mady, 06-03-18 09:47
Hallo Engelbert,

war mal eben auf deiner Seite. Dein Hund Willy ist ein hübsches Kerlchen! :-) Ich habe es mir abgespeichert und wenn es wieder Lücken gibt, dann melde ich mich.

Alles Liebe!
Mady

Kommentar hinzufügen

*

*

* - Erforderliches Feld - Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem Absenden des Kommentars erklären Sie, meine Datenschutzerklärung gelesen sowie verstanden zu haben und damit einverstanden zu sein.