Abenteuer Grünes Band – 1.400 Kilometer wandernd mit Mario Goldstein unterwegs


Mario Goldstein, Foto: Ramona Goldstein

Freiträumer und Unternehmer Mario Goldstein ist 100 Tage lang zu Fuß entlang der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze gewandert. Über knapp 1.400 Kilometer zog sich einst der „Eiserne Vorhang“ durchs geteilte Deutschland. Eine Vielzahl seltener und zum Teil stark gefährdeter Tiere und Pflanzen prägt diesen Streifen.

Angetrieben von dem Wunsch, diesem nationalen Naturmonument mehr Bedeutung zu verschaffen, macht sich Mario im Jahr 2016, zusammen mit Hündin Sunny, auf den Weg. Der Autor dokumentiert während seiner Reise nicht nur die erstaunliche Entwicklung der Landschaft und deren Artenreichtum, sondern trifft zudem außergewöhnliche Menschen, die ihn auch mit seiner eigenen Vergangenheit als Flüchtling und Insasse in DDR-Gefängnissen konfrontieren.  

Neben tiefen Einblicken in Marios Gefühls- und Lebenswelt, bekommst du auch ganz praktische Reiseinfos zu seinem Gepäck, Reisekosten, Wegbeschaffenheit, Tagesdistanzen, Landschaften … Also auf das Download-Knöpfchen, fertig, los …!


Dein Weg zu Mario

Webseite Mario Goldstein:

 

Webseite Freiträumer-Festival:

 

Trailer seiner Live-Reportagen:

 

Mario Goldstein - Botschafter des Grünen Bandes (Kurzportrait)


Bilder

Hitzeschlacht, Foto: Mario Goldstein
Blick von Gobert, , Foto: Ramona Goldstein
Sickenberg, Foto: Mario Goldstein
Schiefergebirge, Foto: Karin Kowol
Auf der Elbe, Foto: Patrick Schilbach


Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

*

*

* - Erforderliches Feld - Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem Absenden des Kommentars erklären Sie, meine Datenschutzerklärung gelesen sowie verstanden zu haben und damit einverstanden zu sein.