Leben als digitale Nomadin – Roadtrip Leben mit Anna Hettegger


Anna Hettegger, Copyright Max Plensat

Die Österreicherin Anna ist mit dem Glaubenssatz aufgewachsen: Nach der Schule stehen Studium oder Ausbildung auf dem Plan und dann geht es in ein Angestelltenverhältnis. Diesem Schritt folgen der Hausbau und das Kinderkriegen. Anna fühlte sich bereits im Alter von 23 Jahren gefangen im Hamsterrad und hat Konsequenzen gezogen. Sie begann ihr ortsunabhängiges Business aufzubauen und ist seit September 2018 als digitale Nomadin ohne festen Wohnsitz in der Welt unterwegs. Die selbstständige Content- & Social Media-Managerin sowie Bloggerin, Podcasterin und Autorin will anderen helfen, ihre Lebensroute zu berechnen und dabei unterstützen, Ziele umzusetzen.

Wie ein digitales Nomadenleben aussehen kann, welche Flecken der Erde Anna dir empfehlen kann und wie hoch ihre monatlichen Ausgaben durchschnittlich sind, erfährst du in dieser Episode.

 

Das kann doch noch nicht alles gewesen sein? Wozu bin ich eigentlich hier? Wie kann ich die Welt ein wenig besser machen? Du willst Antworten? Dann Download-Button drücken und Ohren aufsperren!



Annas Bilder

Perfektes Klischee der digitalen Nomadin
Galapagos
Daintree Forest, Australien
Machu Picchu, Peru
Arbeiten in Kuala Lumpur


Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

*

*

* - Erforderliches Feld - Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem Absenden des Kommentars erklären Sie, meine Datenschutzerklärung gelesen sowie verstanden zu haben und damit einverstanden zu sein.