Auf Salz geradelt - Mit dem Fahrrad von Chile nach Bolivien über die Salar de Uyuni


Holger Kloß

Unternehmer Holger Kloß ist DER AUSSTEIGER, beruflich, denn er betreibt in Magdeburg gleichnamiges Geschäft, in dem es Reise-, Wander- und Expeditionsbedarf sowie Boote zum Ausleihen gibt. Er macht seine Arbeit gern, die nicht zuletzt aus seinem Interesse am Unterwegssein erwachsen ist. Einmal im Jahr zieht es ihn länger in die Outdoorwelt hinaus, so auch 2018, als er mit zwei Freunden per Fahrrad von Chile nach Bolivien über die Salar de Uyuni fuhr. Wie fühlt es sich an auf der weltweit größten Salzpfanne zu radeln?

Wir reden in dieser Episode über Straßenverhältnisse, Ausrüstung, Temperaturschwankungen von 35 Grad plus bis 10 Grad minus, die Tourenplanung und Reisekosten, inklusive Flug mit Ticket fürs Rad.

Warum eine 6-tägige Bergauffahrt auf etwas mehr als 4.000 Höhenmetern plötzlich endete und ob die Region auch ohne Spanischkenntnisse zu bereisen ist … Lad dir diese Folge gleich herunter und steig aus, mit dem Aussteiger!


Dein Weg zum Aussteiger

Homepage: http://www.aussteiger-shop.com/

 

Facebook: https://de-de.facebook.com/pg/Der-Aussteiger-Magdeburg-193145564080424/posts/

 

Adresse/Kontakt:

Halberstädter Straße 113

39112 Magdeburg

Tel/Fax: 0391-620958-6 /-5

info@der-aussteiger.com


Holgers Reise-Impressionen

Mit dem Fahrrad von Chile nach Bolivien über die Salar de Uyuni
Mit dem Fahrrad von Chile nach Bolivien über die Salar de Uyuni
Mit dem Fahrrad von Chile nach Bolivien über die Salar de Uyuni
Mit dem Fahrrad von Chile nach Bolivien über die Salar de Uyuni
Mit dem Fahrrad von Chile nach Bolivien über die Salar de Uyuni

Hier geht es zur nächsten Episode

Weltreise mit Multipler Sklerose, Samira Mousa


Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

*

*

* - Erforderliches Feld - Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem Absenden des Kommentars erklären Sie, meine Datenschutzerklärung gelesen sowie verstanden zu haben und damit einverstanden zu sein.