Bestseller-Autorin und meistgereiste Frau Deutschlands Nina Sedano erzählt


Nina Sedano 1988 in West Palm Beach, Florida

„Ich habe im Reisen einen Sinn gefunden.“ Nachdem ihr Plan A – eine Familie zu gründen – nicht aufgegangen war, fand die Ländersammlerin Nina Sedano im Reisen einen erfüllenden Plan B. Mit 36 Jahren hat sie ihren festen Job an den Nagel gehängt, um richtig auszusteigen. Deutschlands meistgereiste Frau besuchte alle 193 UN-Staaten und landete mit ihrem Buch „Die Ländersammlerin - Wie ich in der Ferne mein Zuhause fand“ einen Spiegel-Bestseller.

 

Sie erzählt dir, weshalb sie sich vom festen Job löste, nimmt dich mit in ferne Länder, sagt dir worauf du als alleinreisende Frau achten solltest und motiviert dich, deinen eigenen Ausstieg zu wagen.


Ninas Bücher

Cover: „Die Ländersammlerin - Wie ich in der Ferne mein Zuhause fand“
Cover: „Happy End - Die stillen Örtchen dieser Welt"


Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

*

*

* - Erforderliches Feld - Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem Absenden des Kommentars erklären Sie, meine Datenschutzerklärung gelesen sowie verstanden zu haben und damit einverstanden zu sein.