#001 - Nati Rasch - Lebensverändernde Auszeit: Mit der Vespa um Italien


Nati Rasch

 

Eine top Anstellung auf Lebenszeit einfach aufgeben, sich auf die Vespa schwingen und ganz allein um Italien fahren, 14 Wochen lang – genau das hat die 37-jährige Nati Rasch, Orchestermusikerin aus Rostock, getan. Als sie am 17. Juli 2012 bei strömendem Regen auf ihrer Mimi – so heißt ihr Roller – saß, ahnte sie noch nicht, dass es keine Rückkehr geben wird … Nati erzählt von rotweinlastigen Karaoke-Abenden, genussvollen Fahrten durch sizilianische Naturschutzgebiete, abgebrochenen Seitenspiegeln und verrät dir, wie sie gegen Kost & Logis Land und Leute besser kennengelernt hat. Die Gesamtausgaben für diese Tour gibt sie ebenfalls Preis. 

 

Wieder in Deutschland angekommen, stellt sie ihr Leben auf den Kopf: Sie beendet ihre Beziehung, zieht um, bildet sich weiter und startet beruflich noch einmal ganz von vorn. Heute weiß sie, dass sie das Richtige getan hat und teilt ihre Erkenntnisse mit dir, motiviert dich dazu deinen eigenen Ausstieg zu wagen.

 

Buchtipp: „Ragazza motorizzata - Mit einer halben Vespa um ganz Italien“, Erlebnis-Reisebericht von Nati Rasch

 

Weiterführende Links:

Natis Homepage mit Fotos: http://natirasch.de/

Wwoof, weltweites Netzwerk, das von der Idee getragen wird Menschen zusammenzubringen, die einen naturverbundenen Lebensstil auf dem Land führen wollen: http://wwoof.net/


Nessa, 05-09-17 11:05
Wie herrlich, ehrlich, ruhig, und geerdet die Nati wirkt. Richtig schöne Folge, informativ und entspannt. Danke ihr Beiden und speziell Nati für die Inspiration und damit meine ich nicht nur das Vespafahren. ;)
Mady, 05-09-17 12:59
Es macht aber auch Spaß, mit der Nati zu plauschen. :) Danke fürs Kompliment.
Nati, 24-02-18 14:23
Vielen Dank für die Blumen ihr beiden und ganz ganz liebe Grüße,
Nati:-)
Dieter Chr. Ochs, 18-06-18 18:53
Natis Reiseerlebnisse nachzuspüren macht mehr als gute Laune und ihr besonderer literarischer Stil macht Appetit auf weitere Bücher und Reisebeschreibungen.
Nati, du bist bei mir ein leuchtender Stern im Abenteuerreisehimmel! Weiterhin gute Fahrt und ... ein erfülltes Leben wünscht dir d e r, der "mit dem Traktor tanzt."

Kommentar hinzufügen

*

*

* - Erforderliches Feld - Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem Absenden des Kommentars erklären Sie, meine Datenschutzerklärung gelesen sowie verstanden zu haben und damit einverstanden zu sein.